Heißes Krach Open Air

Beim diesjährigen KRACH OPEN AIR ging’s heiß her! Bei 30°C und Sonne im Gesicht gab’s neben alten Klassikern jede Menge neues Song-Material auf die Mütze. Danke, an unsere treue Fanschar in Fürth und die Jury, die uns dieses Mal einen super Spot am Abend beschert hat.

Einige geile Rotten Pics von unserem Auftritt gibt’s hier in der Gallery zu bewundern!

Videos und mehr findet ihr auf der KRACH FACEBOOK SEITE

 

Rotten Dregs im LEGACY #89

Im Legacy #89 sind wir auf der beiliegenden Compilations CD und mit Kurzinterview vertreten. Hier die Einzelheiten:

LEGACY #89

 

240 Seiten Inhalt inklusive PANTERA-Titelstory zu 20 Jahre “Far Beyond Driven” und Teil IV der Kolumne von NIKLAS KVARFORTH (Shining)

 

PLUS 2 CDs:

– exklusive BEHEMOTH-Live-CD

 

LEGACY-COMPILATION-CD mit 18 Songs von Savage Messiah, Crematory, Crisix, Demoriel, Voidhanger, Klogr, Portal, Nocturnal Witch, Manheim, Anomalie, Blood Runs Deep, Toxic Waltz, Rotten Dregs, Furious Anger, One Last Legacy, Torment Of Souls, Brutal God, Broken Fate

 

*4 Poster (Pantera, Behemoth, Svarttjern, Acheron)

 

INTERVIEWS mit Anette Olzon, Carnifex, Chthonic, Crematory, Dornenreich, Edguy

Haemorrhage, Hatriot, Hirax, Lost Society, Manowar, Massacre, Nasum, Nocturnal Breed, Purgatory, Savage Messiah, Subway To Sally, Therion, Tuomas Holopainen, Unantastbar und vielen mehr


Ab dem 28. Februar erhältlich!
 

www.legacy.de

Metal in München

Yeah, endlich mal wieder vor heimischer Kulisse ab-ROTTEN! Nachdem wir schone einige Zeit nicht mehr in unserer Heimatstadt München zugegen gewesen waren, ließen wir es mit zahlreichen Freunden und Bekannten vor heimischer Kulisse beim METAL IN MÜNCHEN mal wieder richtig KRACHEN!

Konzert am 17.10. abgesagt!

Leider musste das Konzert am 17.10. in der Garage Deluxe, München, kurzfristig seitens der beiden österreichischen Bands abgesagt werden, da deren Bus auf dem Weg nach München den Geist aufgegeben hat. Tut uns sehr leid, aber wir arbeiten an weiteren Terminen in München!

Keep Rottin‘

Order ‚Various Ways to Rot‘

Das neue Album ‚Various Ways to Rot‘ ist da!

Um das Ding in Händen zu halten: E-Mail an order@rottendregs.de – … für 10 EURO (Spende zur Kostenreduzierung um sicherzustellen, dass es bald eine 4. CD gibt ….)

Oder als Download im Google Play Store

15 ROTTEN TRACKS, ca. 55 Minuten Spielzeit

Ansonsten natürlich über uns persönlich einfacher erhältlich …

FÜNF komplette Songs gibt es unter http://www.rottendregs.de/audio/various-ways-to-rot/ zu hören.